1000 Fragen an mich selbst #17 und #18

1000 Fragen an mich selbst #17 und #18

Puh noch nicht einmal die hälfte ist geschafft. Ich hätte nie gedacht das es so viele Fragen gibt, obwohl ich manchmal das Gefühl habe sie wiederholen sich ein wenig. Was ich dabei über mich selbst herausfinde ist schon Interessant. Nun geht es weiter mit den nächsten 40 von 1000 Fragen:

1000 Fragen an mich selbst #17

321: Was gibt dem Leben Sinn? Liebe, Familie, Freunde, eben alles was einem wichtig ist.

322: Was hättest du gern frühzeitiger gewusst? Wie anstrengend das Leben einmal wird.

323: Wie alt fühlst du dich? Oh manchmal richtig alt, steif und einfach müde. Auch wenn es mit dem Alter nicht einfacher wird versuche ich nun dagegen anzukämpfen um mich besser zu fühlen.

324: Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust? Ich sehe mich 🙂

325: Kannst du gut zuhören? Ja kann ich.

326: Welche Frage wurde dir schon zu häufig gestellt? Was wohl?! Erst heißt es: Wann heiratet ihr endlich? Dann kommt: Bist du Schwanger? Jetzt nach dem ersten Kind kommt ständig: Und wann kommt das zweite? – Das sind Fragen die grundsätzlich zu häufig gestellt werden. Achja und wann kommt noch dazu: Warum trinkst du keinen Alkohol? 

327: Ist alles möglich? Vielleicht nicht alles, aber wenn man wirklich will, kann man einiges Möglich machen!

328: Hängst du an Traditionen? Teils, teils

329: Kennt jemand deine finstersten Gedanken? Oh manchmal besser nicht.

330: Wie sieht für dich der ideale Partner aus? Wie mein Mann 🙂

331: Wonach sehnst du dich? Dazu möchte ich mich gerade nicht äußern.

332: Bist du mutig? Ich versuche zumindest mutig zu sein.

333: Gibt es für alles einen richtigen Ort und eine richtige Zeit? Für alles vielleicht nicht, aber für vieles…

334: Wofür bist du dir zu schade? –

335: Könntest du ein Jahr ohne andere Menschen aushalten? So ganz ohne, also alleine. NE.

336: Wann warst du zuletzt stolz auf dich? Im Moment bin ich jedes mal Stolz auf mich wenn ich mein Training hinter mich gebracht habe 🙂

337: Bist du noch die Gleiche wie früher? Ich denke man verändert sich schon ein wenig mit der Zeit, gerade wenn man Mutter wird, aber tief in einem drin bleibst man sich selbst doch irgendwie schon treu.

338: Warum hast du dich für die Arbeit entschieden, die du jetzt machst? Weil ich etwas neues wollte, einfach was anderes und da kam eine neue Herausforderung für mich. Die dazu auch noch recht flexibel ist, was für den Alltag als Mutter natürlich sehr vom Vorteil ist.

339: Welche schlechten Angewohnheiten hast du? Ich verdrehe gerne und schnell die Augen.

340: Verfolgst du deinen eigenen Weg? Ich denke schon.

 

1000 Fragen an mich selbst #18

341: Worüber kannst du dich immer wieder aufregen? Im Moment über den Kindergarten. Immer ist irgendwer krank und dann immer diese tollen Aushilfskräfte, ist ja schön das sie da sind und der Kiga nicht ausfällt, aber es läuft dann einfach nichts. Wegen mir bezahle ich gerne weiterhin den Kiga, wenn anstatt dessen mal zusätzliche Ausgebildete Kräfte eingestellt würden.

342: Kann jede Beziehung gerettet werden? Jede glaube ich nicht, aber einige bestimmt.

343: Mit welchem Körperteil bist du total zufrieden? Ich bin mit meinem Körper im Moment noch nicht so richtig zufrieden, deswegen kann ich auch kein Körperteil nennen.

344: Womit hält du dein Leben spannend? Ich brauch es selber nicht spannend halten, es passieren immer so viele Dinge, das es sich selbst spannend hält bisher.

345: Kannst du unter Druck gute Leistungen bringen? Kommt drauf an worum es geht, aber unter Druck kommt schnell Stress auf, was das ganze etwas schwierig gestalten kann. Wie gesagt es kommt aber auf drauf an in was für einer Situation man gerade ist.

346: Welche Lebensphase hast du als besonders angenehm empfunden? Angenehm, bestimmt das Kind sein 🙂 ausgelassen spielen und keine Verantwortung. Wobei ich diese jetzt als Ehefrau und Mutter gerne mag.

347: Findest du andere Menschen genau so wertvoll wie dich selbst? Jeder Mensch ist wertvoll!

348: Hast du immer eine Wahl? Nicht immer aber oft.

349: Welche Jahreszeit magst du am liebsten? Den Frühling, wenn die Tage länger werden und alles anfängt zu blühen. Obwohl eigentlich jede Jahreszeit seine eigene Schönheit hat, die ich gerne mag.

350: Wie hättest du heißen wollen, wenn du deinen Namen selbst hättest aussuchen dürfen? Ich bin ganz froh das ich das nicht selbst entscheiden musste. Mein Papa hat mal gesagt wenn ich gewusst hätte das alle nur Bine sagen und nicht Sabrina, hätten sie einen anderen Namen gewählt 🙂 Mittlerweile werde ich doch öfter wieder Sabrina genannt.

351: Wie eitel bist du? Nicht zu sehr würde ich sagen.

352: Folgst du eher deinem Herzen oder deinem Verstand? Situationsabhängig

353: Welches Risiko bist du zuletzt eingegangen? Öhm ja bin ich bestimmt, also irgendeins, aber ist grad nicht zu finden im Kopf.

354: Übernimmst du häufig die Gesprächsführung? Ja schon irgendwie, aber nur manchmal.

355: Welchem fiktiven Charakter aus einer Fernsehserie ähnelst du? Zu Zeiten an denen ich mehr TV geguckt habe, hätte ich bestimmt eine Antwort, aber jetzt fällt mir keiner ein.

356: Was darf bei einem guten Fest nicht fehlen? Die Stimmung, wenn die gut ist, hat man alles richtig gemacht! Danach kommt dann gutes Essen 🙂

357: Fällt es dir leicht, Komplimente anzunehmen? Nein.

358: Wie gut achtest du auf deine Gesundheit? Mittlerweile endlich wieder gut, es gab auch Zeiten, da hat es mich nicht Interessiert.

359: Welchen Stellenwert nimmt Sex in deinem Leben ein? –

360: Wie verbringst du am liebsten deinen Urlaub? Ich liebe es in einem warmen Land zu sein, ein All-Inclusive Hotel, so das ich einfach mal abschalten kann und nichts machen muss. Ein Urlaub im Ferienhaus, in einer schönen Gegend gefällt mir aber auch. Hauptsache meine Familie ist dabei.

320: Wie viele Jahre schon dauert deine längste Freundschaft? Meine längste noch haltende, da wären wie bei Heike mit ihr bin ich schon seit der 5 Klasse befreundet. Das sind dann, das kam schon mal in einer Frage vor, 20 Jahre.

Hier findet ihr alle Fragen die ich bereits beantwortet habe:

1000 Fragen an dich selbst #1 und #2

1000 Fragen an dich selbst #3 und #4

1000 Fragen an dich selbst #5 und #6

1000 Fragen an dich selbst #7 und #8

1000 Fragen an dich selbst #9 und #10

1000 Fragen an dich selbst #11 und #12

1000 Fragen an dich selbst #13 und #14

1000 Fragen an dich selbst #15 und #16

Außerdem findet ihr bei Pinkepank viele weitere tolle Seiten die alle bei dieser Challenge mitmachen!

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.