Gartenparty Ideen

Gartenparty Ideen

Lange haben wir es vorbereitet und einige Zeit auch wieder aufgeräumt, aber das war es Wert! Ende März haben wir den 30. Geburtstag von meinem Mann und ab Mitternacht auch noch meinen 30. Geburtstag gefeiert. Eine richtig tolle Fete mit vielen lieben Menschen, so wie es sich für eine gute Feier gehört. Hier habe ich jetzt mal ein paar unserer Deko Ideen für euch zusammengestellt. Ich denke so ein paar Ideen können für die nächste Feier ja nie schaden oder einfach nur um den Garten etwas schöner zu gestalten. Aber seht selbst:


Wenn man bei uns um Haus um zu geht, kommt man in den Garten. Wir haben aber nicht direkt hinter dem Haus gefeiert, man musste schon noch ein paar Meter über unseren Rasen laufen. Damit der Weg dorthin aber nicht zu dunkel ist und jeder heil hin und zurück kommt, haben wir uns überlegt ein wenig Licht kann helfen. Direkt hinter unserem Haus ist ein Gartenhaus und von da aus bis zu der Scheune in der die Feier stattfand, haben wir Lichterketten gezogen. Diese konnte aber nicht einfach an beiden enden festigt werden, deswegen musste noch etwas dazwischen, dafür haben wir einen Wegweiser gebastelt. Er hat die Lichterkette hochgehalten und sah auch noch cool aus. Auf de andere Seite des Weges haben wir einfach viele verschiedene Fackeln angezündet, schade das es auf den Bildern nicht zur Geltung kam, wie toll es wirklich aussah!

Besonders toll fand ich auch unsere Flaschen mit den Lichterketten drin, diese haben wir im Internet gefunden. Hier auf dem Bild sieht man auch einen Teil unserer Paletten Theke, diese hatte mein Mann schon im letzten Jahr gebaut. Sonst steht sie am Pool, aber für die Fete musste sie kurzzeitig umziehen. Für die Longdrinks am Abend, gab es auch ein paar Früchte und Minze zum auffrischen. Was auch nicht fehlen durfte, überall die 30, als Luftballon, Luftschlange und Konfetti. 

Mein Mann hat aber nicht nur die Theke, sondern auch noch was anderes tolles gebastelt. Einen Stehtisch, dieser kann einfach auf einen Stapel Bierkisten aufgesetzt werden und fertig. So hat man einen Stehtisch und wir praktisch für alle Männer, direkten Biernachschub.

Für kalte Getränke haben wir auch gesorgt. Damit unsere Jungs hinter der Theke nicht für jede Kleinigkeit laufen mussten, haben wir ein paar gekühlte Getränke neben die Theke gestellt. Denn auf so einer Feier geht´s auch ein bisschen mit Selbstbedienung. Einfach eine leere Schubkarre, eine große Wanne geht natürlich auch, drum herum eine Lichterkette fürs aussehen und von innen eine ganze Menge Eiswürfel.

Ein Hightlight war unsere kleine Lounge Ecke. Dafür haben wir uns extra ein paar Paletten organisiert, neun Stück um genau zu sein. Diese haben wir wie oben auf dem Bild zu sehen einfach nur zusammenstellt und schon war es fertig. Die klapp Matten haben wir noch günstig bei Ebay gefunden, davon habe ich eine auseinander geschnitten, aus 3 Teilen einfach mal 2 und 1 gemacht. Diese wieder fein zugenäht und noch ein paar Kissen und Decken dazu, das sieht doch mal super aus. Als Tisch haben wir einfach das Holz genommen, welches wir demnächst noch Ofen fertig spalten müssen, außerdem habe ich noch eine 3m Lichterkette angeklebt. Mittlerweile ist der Schuppen aufgeräumt, aber das Sofa steht noch, weil es dem Opa einfach so gut gefällt. Ob er dort immer heimlich Pause macht?!

Ein bisschen Upcycling haben wir übrigens auch betrieben, für unsern Begrüßungscocktail hatten wir nach einen passenden Glas gesucht. Dies war ein kleiner Cocktail aus Orangensaft und Blue Curacao. Ich wollte aber nicht extra 50 oder mehr Gläser kaufen. Während die kleine Maus einen ihrer geliebten Paula Puddings gegessen hat, kam mir die Idee. Wir nehmen einfach die Pudding Becher. Wenn man sowas sammelt, sieht man erstmal so richtig wie viel Müll das eigentlich ist. 

Neben dem Begrüßungscocktail und all den anderen Getränken gab es auch noch eine frische sommerliche Bowle und was ich auch endlich mal gemacht habe, einen Big Mac Salat.

 

Ich hoffe ihr konntet ein paar tolle Ideen für die nächste Party mitnehmen. Dafür wünsche ich euch schon mal viel Spaß!

Eure Bine

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.