DIY: Halloween Deko

DIY: Halloween Deko

Die kleine Maus und ich haben ein wenig Upcycling gemacht und uns neue Halloween Deko gebastelt. Da hier jemand im Haus neben Süßigkeiten auch eine große Sammel-Leidenschaft für Klopapierrollen hat, müssen diese ja auch mal verarbeitet werden. In diesem Jahr haben wir sogar mal einen Kürbis ausgehöhlt und ein Gesicht reingeschnitzt, dieser steht vor der Haustür. Passend dazu haben wir dann diese tolle Girlande aus Klopapierrollen gebastelt.

Material: Klopapierrollen, schwarze Pappe,

Farbe und Pinsel, Pfeifenputzer in schwarz, grün und weiß,

Kulleraugen, einen schwarzen Stift, Bleistift, Taschentücher,

Klebeband, Klebestift, ein Band welches später die Girlande wird.

Als erstes haben wir die Rollen komplett angemalt in den passenden Farben. Schwarz für die Fledermaus, orange für den Kürbis und weiß natürlich für das Gespenst.

Während die kleine Maus fleißig gepinselt hat, habe ich schon mal angefangen mir eine Vorlage für die Fledermaus-Flügel zu malen. Anschließend habe ich diese auf einer schwarzen Pappe aufgezeichnet und ausgeschnitten. Außerdem brauchen wir auch noch 2 kleine Dreiecke pro Fledermaus für die Ohren. Wer nicht so künstlerisch begabt ist, kann sich hier gerne meine Vorlage für den Flügel runterladen und ausdrucken.

Wenn alles getrocknet ist, könnt ihr auf die Kürbisse schon gruselige Gesichter malen. Dem Gespenst, so wie der Fledermaus könnt ihr auch schon die Augen aufkleben. Wer mag darf natürlich auch noch Nase und Mund aufmalen. In die Kürbisse muss an der Rückseite jeweils ein Loch für den Pfeifenputzer, dieser dient später zum aufhängen.

An die Fledermaus müssen unten 2 kleine Löcher rein gestochen werden, alternativ geht es auch mit einem Locher. In diese Löcher kommen später 2 kleine Pfeifenputzer, die dann die Beine darstellen. Die Flügel und Ohren können auch schon angeklebt werden.

Für das Gespenst schneidet ihr in ein Taschentuch in der Mitte ein Loch bzw. einen Stern, hier könnt ihr die Klopapierrolle drüber ziehen. Diese wird mit ungefähr in der Mitte der Rolle auf der Unterseite mit einem Klebeband befestigt, einmal umdrehen und danach macht ihr oben auch noch ein Loch rein für den Pfeifenputzer.

 

Wenn alle Figuren fertig sind, könnt ihr die an die Girlande hängen und diese aufhängen oder andersrum geht´s natürlich auch.

Viel Spaß beim nachbasteln und ich würde mich sehr über eure Ergebnisse freuen 🙂

Eure Bine

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.