Unser Wochenende in Bildern 03.-04.08.2019

Unser Wochenende in Bildern 03.-04.08.2019

Ich habe hier heute den wohl letzten Blogbeitrag vor der Geburt unseres Babys. In diesem Wochenende in Bildern geht es um unser letztes Wochenende mit Kugelbauch. Denn wir sind am Freitag bereits im Krankenhaus angereist und in der kommenden Woche wird es dann ernst. Oh ich hoffe so sehr das alles gut wird und unser Baby das alles meistern wird (unsere Diagnose) Die kleine Maus verbringt nun ein paar Tage bei Oma und Opa, bevor die drei dann zu uns kommen. Ich vermisse sie jetzt schon so sehr.

Da sind wir nun im Universitätsklinikum Mannheim.

Mein neues Armband, anstatt Uhr gibt es einen Türöffner mit Notfallknopf.

Unser Zimmer im Patientenhaus.

Hier laufe ich nun jeden Tag dran vorbei. Allerdings schon lange mit einem Organspenderausweis in der Tasche, habt ihr auch alle einen?

Der einzige Termin für uns am Samstag war das CTG. Ansonsten heißt es eigentlich nur warten, den am Freitag waren schon die anderen Termine wie Narkose Gespräch und Aufnahme etc.

Deswegen sind wir nach dem CTG erstmal raus und haben die Gegend erkundet. Von Mannheim ging es auch einmal rüber nach Ludwigshafen.

Hier haben wir ein wenig in der Rhein Galerie gebummelt. Eigentlich wollten wir nur gucken, aber für die kleine Maus haben wir noch ein tolles Schnäppchen machen können. Eine Meerjungfrauen-Kuscheldecke (hatte ich ihn der Insta-Story gezeigt) aber pssst! Die bekommt sie erst wenn sie endlich bei uns ist.

Mittagessen gab es dann auch einfach mal hier mit Aussicht auf den Rhein.

Den späten Nachmittag und Abend haben wir dann auch wieder auf dem Klinikgelände verbracht mit ein bisschen spazieren gehen und Kniffel spielen.

Am nächsten Morgen sind wir recht früh zum Frühstück, da ich einfach so einen Kohldampf habe im Moment. Voll schlimm 🙂 Zum Glück gibt es im Patientenhaus die Möglichkeit vom Buffet zu essen, da kann man selbst wählen und bekommt nicht nur ein Tablett vorgesetzt.

Nach dem Frühstück konnten wir dann auch schon fast zum CTG gehen. Dort war natürlich alles in Ordnung. Seit heute sind wir dann in der SSW 38.

Damit wir aber nicht nur im Krankenhaus abhängen, haben wir uns nach dem CTG auf gemacht um auf der Seite des Krankenhauses wo sich der Neckar befindet einen Geocache zu suchen.

So konnten wir auf der Suche der 3 Stationen die Natur etwas genießen

und uns am Final ins Logbuch eintragen.

Nach dem Essen und einer ausgedehnten Mittagspause haben wir uns wieder auf den Weg gemacht, durch die langen Flure zu unserem Auto. Dort wollten wir ein paar Sachen tauschen.

Wer so viel läuft, muss sich auch viel ausruhen und hat sich vor allem ein Stück Kuchen verdient. Das meine ich wirklich so, mir tun nämlich die Füße gerade so mega mäßig weh und sind dick, ich hoffe das ist dann nach der Schwangerschaft wieder vorbei.

Um uns die Zeit noch ein wenig zu vertreiben, gab es noch ein paar Runden Mau Mau und im Anschluss haben wir noch mit unserer Maus telefoniert.

Ansonsten wird an diesem Sonntag nicht mehr viel passieren, außer Abendbrot essen und darauf warten, dass endlich Montag morgen ist. Denn für den Tag steht der Kaiserschnitt an und wie es dann so ganz genau weiter geht werden wir dann im laufe der Woche wissen. 

Deswegen wird es jetzt auch erstmal ruhig sein hier. Wenn mir dann wieder danach ist bzw. unser Engel das schlimmste überstanden hat oder wie auch immer, werdet ihr es erfahren. 

Drückt uns einfach die Daumen, dass alles gut ausgeht!

Falls ihr noch mehr Wochenenden in Bildern sehen möchtet schaut gern bei Grossekoepfe vorbei.

Habt noch einen schönen Abend und kommt gut in die neue Woche.

Eure Bine

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.