Rezension: Noch ein Kuss, bevor Mama auf Dienstreise muss

*Werbung/Rezension*

Noch ein Kuss, bevor Mama auf Dienstreise muss

Vor kurzem bekam ich eine Nachricht von der lieben Stephanie. Sie hat mir ihr Buch vorgestellt: Noch ein Kuss, bevor Mama auf Dienstreise muss! und fragte mich ob ich es nicht mit meinem Kids lesen und rezensieren möchte.

Wisst ihr was, ich habe zugesagt. Das Buch hat mich auf Anhieb angesprochen und ich fand es auch optisch schon total niedlich. Außerdem und darum geht es auch in diesem Buch, muss auch ich meine Kinder ab und an mal zuhause lassen. Im letzten Jahr war ich für 2 Tage von der Arbeit auf einem Lehrgang. Falls ihr euch an den großen Moorbrand in Meppen erinnert, auch da war ich ein paar Tage von der Feuerwehr. Alles irgendwie auch Dienstreisen bei denen die Kinder zuhause bleiben, ohne Mama oder Papa. 

Details zum Buch

Titel: Noch ein Kuss, bevor Mama auf Dienstreise muss

Autor: Stephanie Bier

Verlag: BOD-Books on demand

Alter: 3-5 Jahre

Ausführung: Taschenbuch, 28 Seiten

Wenn Mama oder Papa auf Dienstreise fährt, fällt Freddy der Abschied oft sehr schwer. Doch dieses Mal hat sie eine geniale Idee um die Zeit ohne Mama leicht zu überbrücken. Eine witzige Geschichte über Trennungsschmerz, die Freude des Wiedersehens und ein starkes Mädchen, das durch ihren Einfallsreichtum die schwierige Situation hervorragend meistert. Gehe mit Freddy auf Zeitreise und lerne ihre Tricks!

Ach was für ein süßes und niedliches Buch, aber nicht nur das, man muss auch kurz mal schmunzeln zwischendurch. Das Leben mit Kindern, ist doch immer wieder schön. In dieser Geschichte geht es darum den Trennungsschmerz zu überbrücken, bis Mama von ihrer Dienstreise zurückkommt. Die Tochter, Freddy hat eine wunderbare Idee, wie sie die Tage zählen kann bis Mama wieder kommt. Sie bastelt eine Zeitschleife und so schafft sie es zusammen mit ihrem Bruder und auch dem Papa die Zeit wie im Flug vergehen zu lassen. Wie sie das macht, könnt ihr am besten selbst nachlesen. 

Im Buch gibt es auch eine tolle Anleitung um selbst so eine tolle Zeitschleife zu basteln. So können eure Kids sich mit den Tricks von Freddy super auf eure nächste Reise vorbereiten.

Wie macht ihr das, wenn ihr mal länger von den Kinder getrennt seid? 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.