Buttermilchkuchen mit Nuss

Buttermilchkuchen mit Nuss
 
Zeit für einen neuen Kuchen. Ein einfacher Blechkuchen, den ich den ganzen Tag über essen könnte. Das Rezept ist für den Thermomix, aber das geht bestimmt auch so. Denn Nüsse und Mandel können auch schon klein gehackt gekauft werden.
Zutaten
 
200g Haselnüsse oder Mandeln
1 TL Vanillezucker
350g Zucker 
2 Eier
500g Buttermilch
400g Mehl
1 1/2 Päckchen Backpulver
200g Sahne
 
Zubereitung
 
1. Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
 
2. Nüsse in den Mixtopf geben und 10 Sek./ Stufe 6 mahlen.
 
3. Vanillezucker und 100g Zucker dazugeben, 8 Sek./ Stufe 2 vermischen und umfüllen.
 
4. 250g Zucker, Eier und Buttermilch in den Mixtopf geben und 25 Sek./ Stufe 5 verrühren.
 
5. Mehl und Backpulver zugeben, 20 Sek./ Stufe 5 verrühren und gleichmäßig auf das vorbereitete Backblech verteilen.
 
6. Nuss-Zucker-Gemisch auf dem teig verteilen und 30 Minuten (180°C) backen.
 
7. Sahne auf den heißen Kuchen träufeln und weitere 5 Minuten (180°C) backen.
 
8. Kuchen abkühlen lassen, in 20 Stücke schneiden und servieren.
 
 
Arbeitszeit: 10 Min
Gesamtzeit ca. 45 Min.
20 Stücke
 
Lasst es euch schmecken! 
 
 

Weitere leckere Rezepte findet ihr hier!

Das könnte dich interessieren

1 Kommentar

  1. Also Kuchen könnte ich ja auch den lieben langen Tag essen! Wenn da nicht die bösen bösen Kalorien wären! Einen Buttermilchkuchen mit Nüssen habe ich noch nie probiert! Aber neben mir warten heute noch je ein Stück Kirschkuchen, Käsekuchen und Sägespänekuchen! Kennst du letzteren? Der ist auch sooooo lecker!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.