Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Joghurt

Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Joghurt

Bereits im letzten Jahr habe ich euch zwei super leckere Rezepte für sommerliche Nachspeisen vorgestellt, ein Erdbeer Tiramisu und den Himbeertraum . Jetzt möchte ich euch wieder ein leckeres Eedbeer Rezept zeigen. Wir selbst haben mittlerweile richtig viele Erdbeerpflanzen im Garten, da kann man kaum gegen essen und deswegen müssen sie irgendwie verarbeitet werden. Dies ist eine Variante:

Zutaten:

400g Erdbeeren

20g Speisestärke

400g Rhabarber, in Stücken

70g Zucker

500g Griechischer Joghurt (10% Fett)

4Pk. Vanillezucker

Zubereitung:

1. Ein paar Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden oder einfach halbieren und für die Deko später zur Seite legen. Die restlichen Erdbeeren und die Stärke in den Mixtopf geben. 7 Sek. /Stufe 5 pürieren und mit dem Spatel nach unten Schieben.

2. Rhabarber Stücke und Zucker hinzugeben, 7 Min./100°C/linkslauf/Stufe 2 aufkochen, Erdbeer-Rhabarber-Kompott umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixtopf spülen.

3. Joghurt und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.

4. Abgekühltes Kompott und Joghurt schichtweise in 6 Gläser füllen, mit den zur Seite gestellten Erdbeerscheiben dekorieren, 1 Stunde kaltstellen und servieren. 

Lasst es euch schmecken!

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.