tolle Beschäftigungsideen mit Kindern (für Zuhause)

*Werbung/Affilate*

tolle Beschäftigungsideen mit Kindern (für Zuhause)

Vor kurzem habe ich euch einige Ausflugstipps Rund um Niedersachsen gezeigt. Was aber wenn die passenden Mittel fehlen um einen schönen Familienausflug zu machen. Oder ihr einfach mal Zuhause etwas tolles unternehmen wollt. Oder ganz zuletzt, wenn man nirgendswo anders hingehen darf/soll, sowie es jetzt gerade in dieser Zeit dieser Corona Pandemie der Fall ist.

Damit euch nicht schon nach einer Woche die Decke auf den Kopf fällt und uns natürlich auch nicht, habe ich euch mal ein paar Ideen zusammen geschrieben.

Ich habe schon des öfteren gelesen, das sich einige Mamis Pläne machen für die Zeit zuhause oder auch Gläser aus dem jeden Tag ein Zettel gezogen wird. Wir machen das eigentlich recht spontan. Wo wir gerade Lust zu haben. Aber egal wie ihr es macht, es schadet nicht ein paar Ideen im Hinterkopf zu haben.

* Macht doch einfach mal wieder ein Puzzle, angefangen bei wenig teilen, bis hin zu den großen Schweren. Ihr könnt auch mit zwei ähnlichen puzzeln um die Wette Puzzeln.

* Baut zusammen mit den Kindern eine große Bude und richtet sie euch kuschelig ein.

* Dreht die Musik auf und tanze durch die ganze Wohnung.

* Spielt verstecken, entweder im ganzen Haus oder draußen im Garten (wenn vorhanden)

* Backt zusammen ein paar Plätzchen, das geht auch wenn Weihnachten schon vorbei ist. Es muss ja kein Tannenbaum werden.

* Gemeinsam kochen mit den Kindern, sie einfach mit einbeziehen.

* Wenn ihr einen großen Karton habt, perfekt. Bastelt euch daraus ein Haus. Die Kinder können ihn bunt anmalen und sich dort einrichten und im Sommer kann man ihn einfach mit nach draußen nehmen.

* Macht doch mal einen Filmabend* gemütlich auf dem Sofa mit Limo und Popcorn. Da ist dann am nächsten Tag auch mal ne Stunde länger schlafen drin (nur mit Glück)

 * Mit diversen Spielen kann man sich auch einige Zeit beschäftigen und das auch nicht nur einmal, denn auch bei euch ist der Schrank sicherlich voll damit.

* Steckt tolle Bilder aus Bügelperlen*

* Werdet kreativ mit Playmais*

* Bewegt euch zusammen mit den Kindern. Dafür könnte man einen Parkour aufbauen oder einfach im Garten Ball spielen, Fangen oder was andere kreatives.

* Zusammen mit dem Kind den Schrank aufräumen und aussortieren, dabei kann man prima eine Modenschau machen.

* Bastelt was das Zeug hält. Materialien findet ihr im Haus oder draußen im Wald und wer keine Idee hat, guckt einfach mal bei Pinterest rein. Wir haben zum Beispiel gerade einen Traumfänger gebastelt.

* Bücher lesen, ihr könnt den Kindern vorlesen oder wenn sie schon lesen können, dann lasst euch vorlesen.

*Steine bemalen und im Garten dekorieren oder verschenken.

* Wohl eher weniger beliebt, aber durchaus sinnvoll, gemeinsam das Kinderzimmer aufräumen. 

* Solang die Kinder noch nicht zur Schule gehen, kann auch “Schule spielen” Spaß machen. Hierzu könnt ihr schneiden üben (dazu verschiedene Linien auf einem Blatt aufmalen), nicht über malen oder einfach mal ein paar Buchstaben schreiben.

* Lasst die Kinder eine Zaubershow oder Zirkusvorstellung einüben und vorführen. Dazu können sie auch Einladungen basteln und Flyer kreieren.

* Bastelbücher zum selber malen, ausschneiden oder kleben. Einfach kreativ werden ohne das man unbedingt daneben sitzen muss.

* Zum Frühjahr hin kann mit den Kindern schon Gemüse aufgezogen werden und später ins Gemüsebeet eingepflanzt werden.

* Bei guten Wetter bietet sich ein Picknick im Garten, auf dem Balkon oder im Wald an.

*Ausgiebig baden mit reichlich Spielzeug kann auch nicht schaden 🙂

*Spielt zusammen Playmobil, Lego, Barbie und Co. 

* ein kleines Lagerfeuer mit Stockbrot

* bei Sommerlichen Temperaturen einfach mla im Garten zelten

*Trampolin springen

*Schnitzeljagt oder Schatzsuche veranstalten

*Jetzt so kurz vor Ostern könnt ihr natürlich auch Eier färben.

 

 

Das sind natürlich noch längst nicht alle Möglichkeiten. Wenn ihr noch Ideen habt, dann schreibt sie unbedingt ins Kommentar.

Lasst euch die Zeit zuhause nicht zu lang werden und denkt dran Beschäftigung gibt es genug.

 

 

*Der Beitrag enthält einen Affiliate-Link, ich bekomme dadurch eine kleine Provision, der Kaufpreis ändert sich für Euch dadurch nicht.

Das könnte dich interessieren

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.