“Gestatten: Superheldin!” Das Buch zu deinem persönlichen Erfolg (Gewinnspiel)

*Werbung/Gewinnspiel*

“Gestatten: Superheldin!” Das Buch zu deinem persönlichen Erfolg

Ich möchte euch ein neues Buch vorstellen, auf welches ich mich schon lange gefreut habe.

Wie ihr ja mitbekommen habt, habe ich im Laufe des Jahres bei dem Programm (nicht nur) für Mütter “seistolzaufdich” mitgemacht. Das war für mich ein Erfolgserlebnis an dem ich im Moment versuche weiter zu arbeiten. Passend dazu hat Imke jetzt ein Buch rausgebracht “Gestatten: Superheldin!” ist der Titel. Dieses Buch ist die eine umfassende Gebrauchsanleitung für deinen persönlichen Erfolg.

In 3*10 Teilen erklärt sie, wie es gelingen kann, nicht nur nachhaltig abzunehmen, sondern auch wieder fit für die täglichen Herausforderungen zu werden und dabei auch noch glücklich und zufrieden zu sein.

Mit einem kleinen Vorwort, bei dem ihr einiges über Imke und ihre Geschichte erfahrt, fängt das Buch an. 

In Teil 1 geht es dann um die 10 effektivsten Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Ja genau Übungen, also Sport gehört auch dazu. Warum das aber so wichtig, ist erfahrt ihr natürlich auch in dem Buch. Hier zeigt Imke uns Übungen wie die Planke oder auch den Seitstütz, die ich übrigens ganz gerne mache mittlerweile. Auch warum das Aufwärmen und hinterher das Dehnen so wichtig sind könnt ihr aus dem Buch erlesen.

Im nächsten Kapitel, Teil 2 dreht sich alles um die Ernährung. Hier findet ihr 10 Schritte für eine gesunde Ernährung. Das wichtigste dabei: Ihr müsst auf nichts verzichten! Imke bringt euch hier näher, was gut für uns und unseren Körper ist und wie wir lernen können damit umzugehen. Dazu sollte man aber auch erstmal wissen, wie viel man an einem Tag wirklich isst. Bei der Ernährung geht es aber nicht nur darum wie viel wir essen, sondern auch um Dinge was wir überhaupt zu uns nehmen. Imke geht hier aber auch auf andere wichtige Details an wie z.B. das Trinkvolumen oder den Säure-Basen-Haushalt.

Der dritte Teil beschreibt 10 Impulse für ein glückliches Leben. Es geht darum sich selbst zu organisieren oder auch einfach mal Nein zu sagen z.B. zu den Social Media. Aber auch auf die richtige Einstellung kommt es an und am aller wichtigsten NIE aufgeben!

Mein Fazit zu dem Buch: Da ich selbst das Programm von seitstolzaufdich schon ausprobiert habe und auch immer noch dabei bin mit den DVDs, war ich sehr gespannt darauf was kommt. Vom Inhalt her hatte ich das meiste bereits gehört oder gelesen, aber ich bin sehr froh, dass ich es jetzt nochmal schwarz auf weiß habe. Denn jetzt kann ich all das erlernte aus dem Programm immer wieder nachlesen und versuchen zu festigen. Ich finde aber auch für alle die das Programm noch nicht kennen, ist es eine tolle Grundlage. In diesem Buch sind so viele hilfreiche Informationen zusammengefasst, die wie der Name schon sagt eine umfassende Gebrauchsanleitung hergeben. Wenn man seinen Schweinehund überwinden kann und all das umsetzt und sei es auch nur fast alles, kann man schon einiges verändern. Ich bin z.B. auch überhaupt kein Gemüse-Freund und hab doch noch so ein, zwei blöde Angewohnheiten. Dennoch gelingt es mir nach meinem Erfolg mit seistolzaufdich, bei meinem Ziel zu bleiben.

Gewinnspiel

Für alle die jetzt Neugierig geworden sind und unbedingt mal reinlesen wollen, habe ich noch eine kleine Überraschung. Ihr könnt ein Exemplar des Buches “Gestatten: Superheldin” hier auf dem Blog gewinnen.

Teilnahmebedingungen
 
* Schreibt in einem Kommentar unter diesen Beitrag oder unter dem dazugehörigen Post auf Facebook, warum ihr eine Gebrauchsanleitung zu eurem persönlichen Erfolg braucht.
* Schenkt mir auf Facebook ein Like, wenn ihr es nicht schon längst gemacht habt 🙂
* Schenkt seistolzaufdich auf Facebook ein Like.
* Gerne dürft ihr auch Freunde markieren und ich würde mich sehr freuen wenn ihr den Beitrag teilt, für beides gibt es ein extra Los. Das ist aber freiwillig.
* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Sonntag, dem 25. November 2018 um 0.00 Uhr
* Der Gewinner wird nach Beendigung des Gewinnspiels unter diesem Beitrag namentlich bekannt gegeben.
  

Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite (Impressum). Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt Ihr Euch breit, nach den neuen DSGVO Standards eure Daten zum Versand im Falle des Gewinns freizugeben. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt, der Umtausch der Gewinne und der Rechtsweg sind selbstverständlich ausgeschlossen.

 

>> Herzlichen Glückwunsch!!!<<
Die Gewinnerin ist Victoria (Blog)
Der Gewinner hat 48 Stunden Zeit sich bei mir per E-Mail oder Facebook-Nachricht zu melden.
Ist das nicht der Fall, wird neu ausgelost.

*Der Beitrag enthält einen Affiliate-Link, ich bekomme dadurch eine kleine Provision, der Kaufpreis ändert sich für Euch dadurch nicht.

Das könnte dich interessieren

10 Kommentare

  1. ich mag sokche Motivations-Ratgeber super gerne! am liebsten höre ich sie ja als Hörbuch, z.B. beim Laufen – also direkt beim motivieren selber 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Mein eingeklemmter Nerv im Rücken hat mir wieder deutlich gemacht, wie wichtig Sport für mich ist. Seit ich hauptsächlich sitze, habe ich wohl voll die Fehlhaltung eingenommen und mein Rücken leidet sehr darunter. Ich suche nun schon seit einer Weile nach einem Sportprogramm, was ich zu Hause machen kann.

    Lieben Gruß, Bea.

  3. Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine tolle sonnige Woche!

  4. Das klingt super und ich mag solche Trainingsprogramme auch recht gerne. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und die Impulse für ein glückliches Leben finde ich sind auch eine tolle Idee ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.