Unser Wochenende in Bildern 9. -10.2.2019

*Werbung ohne Auftrag*

Unser Wochenende in Bildern 9. -10.2.2019

An diesem Wochenende wollten wir mein Weihnachtsgeschenk einlösen, darum ging es Samstag morgen schon früh los. Von meinem Mann habe ich ein Wochenende in Göttingen bekommen mit Karten für die Baby/Kind Messe Lokolino.

Unsere Sachen haben wir schon am Freitag gepackt, so brauchten wir sie nur noch ins Auto laden und konnten direkt starten.

An einer Raststätte wurde dann nach einiger Zeit erstmal richtig gefrühstückt, obwohl die kleine Maus eigentlich schon im Auto einiges gegessen hat. Da sie Anfang der Woche krank war und fast nichts gegessen hat, war ich froh über ihren Appetit.

Mit einem kleinen Umweg war unser erstes Ziel an dem Tag aber doch ein anderes. Wir wollten einmal durch die Designer Outlets in Wolfsburg bummeln. Ich kannte diese bereits vom letzten Zeltlager, welches in Wolfsburg war, aber mein Mann wollte auch mal vorbeischauen und shoppen geht ja auch immer 🙂

Die kleine Maus hat glaube ich einen neuen Lieblingsladen, am liebsten hätte sie alles Mögliche eingepackt. Vor allem weil es so viel in ihrer Lieblingsfarbe gelb gab.

Nachdem wir ein wenig geshoppt haben, gab es noch ein paar Pommes zum Mittag und dann ging es auch schon wieder in Richtung Auto.

Kurz mal Sightseeing nicht zu vergessen, wenn man schon mal da ist und weiter gehts.

Als wir am Nachmittag endlich in Göttingen angekommen sind, wurde erst einmal im B&B Hotel das Zimmer bezogen und sich etwas ausgeruht.

Nach unserer Pause haben wollten wir uns den Ort mal ein wenig anschauen.

Ich hätte gar nicht gedacht das Göttingen so eine schöne Innenstadt hat, die hat uns echt gut gefallen.

Leider hat die kleine Maus nach einiger Zeit schon etwas geschwächelt, so dass sie erstmal getragen werden musste.

Obwohl wir ja am Vormittag schon bummlen waren, haben wir auch dort noch ein paar Geschäfte mitgenommen, aber nur um uns etwas umzuschauen.

Da es in unserem Hotel nur Frühstück gab, mussten wir Abends außer Haus essen. Dafür haben wir uns das Vapiano ausgesucht, zum einen weil es dort immer lecker ist und außerdem war es direkt um die Ecke.

Da wir mit der kleinen Maus zusammen in einem Zimmer geschlafen haben und sie leider immer mehr geschwächelt hat, haben wir alle zeitig geschlafen.

Am nächsten Morgen konnten wir uns am Frühstücksbuffet ordentlich satt essen und im Anschluss haben dann in Ruhe alles zusammen gepackt.

Für den Sonntag war dann der Besuch auf der Lokolino geplant. Hier waren wir auch direkt um 10 Uhr vor Ort, leider mussten wir noch einen Moment im Regen warten, bevor es rein ging.

Wie es bei einer Messe so ist, gab es natürlich eine Menge zu sehen.

Der Vorteil, wenn man direkt morgens kommt ist das noch nicht ganz so viel los ist. Das sah nach 2 Stunden schon ganz anders aus.

Wir haben eine Menge Eindrücke gesammelt, für die kleine Maus gab es wieder einiges zum mitnehmen.

Zwischendurch gab es einen kleinen Snack.

Und gebastelt wurde auch noch. Leider ging es der kleinen Maus immer schlechter, so dass wir uns dann dazu entschieden haben gegen Mittag wieder die Heimreise anzutreten. Eigentlich wollten wir uns etwas entspannter die Messe anschauen und im Anschluss noch was von der Stadt sehen. Da wir aber die Vermutung hatten, dass die kleine Maus fiebert, wollten wir einfach nur noch nach Hause.

Während wir im Regen nach Haus gefahren sind, hat die kleine Maus fast die ganze Fahrt über geschlafen. zum Glück sind wir gut durch gekommen, das wir dann auch recht schnell zuhause waren.

Den Rest des Tages haben wir dann auf dem Sofa verbracht.

Zwischendurch wurde noch in die Tüten vom Wochenende reingeguckt und nun schläft die kleine Maus erstmal wieder. Morgen früh geht es dann für uns direkt zum Arzt. In der letzten Woche waren wir erst krank und jetzt schon wieder. Denn ich selbst fühle mich auch noch nicht wieder so ganz fit, drückt uns die Daumen, das wir bald wieder fit sind.

Wer noch mehr Wochenenden in Bildern sehen möchte darf auch gerne bei  Grossekoepfe (link folgt) vorbeischauen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und kommt gesund in die neue Woche.

eure Bine

 
 

 

Das könnte dich interessieren

8 Kommentare

  1. Liebe Bine,

    das tut mir echt Leid, dass eure Kleine wieder krank ist.
    Aber ich freue mich, dass dir meine Wahlheimat gefallen hat. Wir waren Samstag auf der Messe. Falls ihr nochmal nach Gö kommt, könntet ihr euch auch gern mal “unsere” Feuerwehr angucken. Lg Domi und Katja

  2. Ich wusste gar nicht, dass Göttingen so schön ist, da muss ich unbedingt mal hin 🙂 Bei Messen bin ich auch am liebsten sehr früh da, so hat man schon das meiste gesehen wenn der große Ansturm kommt. Gute Besserung deiner Kleinen 🙂

  3. Ich habe deine Eindrücke schon auf Instagram in den Stories mitverfolgt. Toll! Das wäre defintiv etwas für mich und meine Kleinen gewesen … nur leider zu weit weg. Aber irgendwann schaffen wir es :-)!

    lg
    Verena

  4. Oje Bine, das tut mir sehr leid! In Wolfsburg waren wir schon ein paarmal, mein Mann ist ursprünglich aus der Gegend und hat früher bei VW gearbeitet. Es gibt auch ein schönes Erlebnisbad da. Göttingen ist eine Studentenstadt und garnicht so klein,wie man annimmt. Schade, dass Ihr so früh aufbrechen musstet. Daumen gedrückt, dass Ihr alle ganz schnell wieder fit seid.

    Lieben Gruß, Bea.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.