Vatertag 2016

Der Mai, der Mai, er hat so viele Feiertage.
 
Einer davon war Christi Himmelfahrt oder auch einfach mal Vatertag genannt ­čÖé┬á
Wir haben den Tag so richtig genossen,┬áendlich mal wieder sch├Ânes Wetter und alle waren Zuhause, Mama und Papa mit der kleinen Maus, Oma und Opa und ab Nachmittag sogar noch beide Tanten mit 2 von 4 Cousinen. Die anderen beiden waren in einem Musikcamp ├╝bers lange Wochenende.
 
schnell noch das Bild fertig malen
 
Morgens gab es erst einmal ein kleines Geschenk von uns f├╝r den Papa, ein Bild was die kleine Maus und ich am Tag zuvor gemalt hatten und im Geschenk war ein Burgermaker, den der Papa sich mal irgendwann gew├╝nscht hatte.
 
Vormittags ging es dann erstmal in den Garten, wir mussten dem Opa helfen, er hat sich ein neues “Pavillion” geg├Ânnt und das musste aufgebaut werden.
 
Ein tolles Teil, wenn es dann erstmal steht! 
Das war ganz sch├Ân anstrengend, da haben sich die V├Ąter doch erstmal ein Bierchen verdient.
 
Bier f├╝r die V├Ąter…

 

…und eine Flasche mit Saft f├╝r die kleine Maus

 

Nach einer kleinen Mittagspause und einer vorgezogenen Kaffeezeit ging es dann auch schon aufs Rad f├╝r eine kleine Tour.
 

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die kleine Maus hatte nat├╝rlich den besten Platz, sie kann sich immer alles anschauen, sch├Ân hin und her wackeln dabei und Mutti, die muss strampeln.┬á
 
Wir haben viel gesehen, Spa├č gehabt und sogar noch was gelernt w├Ąhrend unserer Pausen.
Wieder zuhause angekommen wurde der Grill angesteckt, es wurde lecker gespeist und anschlie├čend im Garten gespielt und entspannt.
 
lecker schmecker!
 
Ich hoffe ihr hattet auch einen tollen Tag!
Eure Bine

 

 

Das k├Ânnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.