Unser Wochenende in Bildern 22-23.06.2019

Unser Wochenende in Bildern 22-23.06.2019

Es ist mal wieder soweit, ich habe unser Wochenende für euch in Bildern festgehalten. Auch wenn das hoffen und bangen den meisten Platz im Kopf einnimmt, muss der Alltag ja trotzdem irgendwie weiter gehen.

Angefangen hat der Tag für uns mehr oder weniger mit dem einkaufen. Gerade wenn es tagsüber so warm wird, gehen wir gern zeitig los, vor allem weil wir auch noch Grillfleisch besorgen mussten.

Direkt nach dem einkaufen habe ich mich dran gemacht eine Tomaten- und Kräuterbutter vorzubereiten. Denn am Sonntag findet unsere alljährliche Radtour statt, die wir von unserer Straße aus machen. Dieses Jahr sind wir organisieren dran, deswegen haben wir auch Grillfleisch kaufen müssen.

Zwischendurch gab es noch eine kleine Pause.

Kurz danach gab es auch schon mittag. Das brauchte ich nicht kochen, da Oma gerne noch einmal Spargel kochen wollte und für die beiden alleine lohnt es sich nicht.

Nach einer kurzen Mittagspause, haben Oma & Opa mit der kleinen Maus eine kurze Radtour gemacht. Unsere Maus hat extra beim örtlichen Eierladen für uns Frühstückseier besorgt. Süß oder?

Draußen gab es auch noch ein paar Seifenblasen.

Während die Männer dann am Nachmittag im Babyzimmer den Boden verlegt haben, wurde im Zimmer der kleinen Maus schon mal ein bisschen Platz gemacht. Der Wickeltisch und Kleiderschrank soll ins andere Zimmer und sie bekommt einen neuen Schrank. All das muss noch fertig bevor es dann schon bald losgeht.

Als der Boden endlich lag und die kleine Maus mit Papa eine Runde Fußball gespielt haben, ist das Baby eingezogen. Aber nicht unser Baby, sondern die Puppe darf so lange dort wohnen, bis die Möbel reinkommen. Am Montag muss ich erst noch die passenden Fußleisten besorgen und dann kann es weiter gehen.

Bei all dem hin und her habe ich dann auch noch die letzten gewaschenen Babysachen zusammengelegt. Diese haben bisher auch noch keinen Platz, aber so kann ich es dann direkt einräumen wenn alles steht.

Am nächsten morgen hat die kleine Maus sich aus den Staub gemacht und bei Oma und Opa mitgefrühstückt und ein wenig gemalt.

Nachdem ich dann unten bei ihr meinen Kaffee getrunken habe, ging es wieder in die Küche. Für das Grillen nach der Radtour wollte ich noch mein Tomatenbrot backen. Nebenbei hat mein Mann schon mal alles vorbereitet für die Radtour am Nachmittag.

Nach getaner Arbeit wurden erstmal unsere Erdbeeren geerntet und vernascht.

Zwischendurch mal ein Bild zum Thema Geschwisterliebe, da bin ich ja mal gespannt.

Zu Mittag gab es für Papa den Rest Spargel und ich hab mir mit der kleinen Maus ein paar Vitamine gegönnt.

Nach dem Mittag war es dann soweit, wir haben uns in unserem Straßen-Treff versammelt mit den Nachbarn und von dort sollte die Radtour starten. Die kleine Maus ist auch mitgefahren bis zur ersten Pause, dort habe ich dann Kaffee und Kuchen hingebracht. Mir selbst ist es einfach viel zu anstrengend mittlerweile mit dem Rad, vor allem bei der Wärme.

Von der Kaffeepause aus habe ich die kleine Maus wieder mit nach Hause genommen, denn ihr wäre die ganze Strecke auch noch zu weit gewesen. Da konnten wir besser im Garten entspannen und abwarten.

Außerdem muss ja auch jemand den Grill anmachen 🙂 Hier hat mein Mann alles schon soweit vorbereitet, dass ich die Grills nur noch anstellen braucht und schon lief alles.

Fürs Buffet bringt dann jeder einen Salat mit oder wie ich halt Brot und zwei verschiedene Aufstriche.

Als wir mit dem Essen durch waren, konnten die “ach so müden” Kinder nochmal so richtig schön miteinander spielen und das war es dann auch schon von unserem Wochenende. 

Während alle nun ganz friedlich schlafen, beende ich nun meinen Beitrag und hoffe das ich gleich auch mal ein wenig die Augen zu machen kann. Diese wärme vermischt mit dem Schwanger sein und unseren Sorgen hält den Schlaf doch ganz schön rar.

 

Falls ihr noch mehr Wochenenden in Bildern sehen möchtet schaut gern bei Grossekoepfe vorbei.

Kommt gut in die neue Woche und lasst es euch nicht zu warm werden!

Eure Bine

Das könnte dich interessieren

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.