Unser Wochenende in Bildern 15-16.12.2018

Unser Wochenende in Bildern 15-16.12.2018

Nachdem ich vor ein paar Tagen irgendwie einfach die 12von12 vergessen habe. Das sogar trotz Adventskalender, möchte ich euch heute zumindest einmal unser Wochenende in Bildern zeigen. Denn ich persönlich mag es immer gerne mal in den Familienalltag von anderen reinzuschauen, also dürft ihr auch bei uns mit gucken 🙂

Angefangen hat unser Wochenende mal etwas entspannter, denn die kleine Maus hat Frühstück zu uns ins Bett bestellt. Wie das dann so ist, Mutti macht alles fertig und schick, was hat se vergessen, ein Bild davon zu machen. Naja Reallife und so, deswegen sieht´s nu schon etwas zerpflückt aus. Jedenfalls musste Papa nach dem Frühstück zur Arbeit und ich war dann auch alleine. Die kleine Maus ist nach dem Adventskalender öffnen und anziehen direkt zu Oma, denn zwei ihrer Cousinen haben dort geschlafen.

Was macht man dann also, wenn man schon alleine Zuhause ist, den Haushalt genau. Saugen brauchte ich zum Glück nicht, aber es liegt ja immer genug anderes an. Außerdem konnte ich auch schon ein paar Weihnachtsgeschenke einpacken.

Der Ofen musste auch erstmal an, denn der Winter kommt und mir war kalt.

Nach dem Mittag ging es für die kleine Maus, meiner Schwester und mich zum Weihnachtsmarkt. Wir wollten ein bisschen bummeln und mal gucken wer so guckt.

Bei der Kälte musste erst mal ein Kinderpunsch her zum aufwärmen.

Aber nicht nur der Kinderpunsch wärmt, auch der Aufenthalt in der Buchhandlung war angenehm 🙂

Es wird im Winter ja immer so schnell dunkel. Das einzig schöne daran, man sieht die tolle Weihnachtsbeleuchtung.

Sogar den Weihnachtsmann haben wir getroffen. Die kleine Maus fand es nur etwas blöd, dass er mal wieder nur Schokolade dabei hatte. 1. Weil sie eigentlich keine/kaum Schokolade mag und 2. Warum merkt der Weihnachtsmann es sich nicht endlich mal?! Aber eigentlich war es doch ganz gut, dass er da war.

Was sie aber gerne mag sind Donuts, am besten in Pink.

Nachdem wir den Weihnachtsmarkt und diverse Geschäfte durch hatten, ging es dann am frühen Abend wieder zum Auto und ab nach Hause.

Wieder Zuhause angekommen musste direkt das neue Buch vorgelesen werden, vorher durfte meine Schwester nicht gehen.

Die kleine Maus ist dann recht spät ins Bett gegangen, danach ging´s für mich aber noch eine Runde allein aufs Sofa. Denn mein Mann hatte Weihnachtsfeier von der Arbeit aus.

Am Sonntag morgen war das weihnachtliche Familienessen angesagt. Dazu haben wir uns alle in Oldenburg im Müggenkrug zum Brunch getroffen.

Ist das nicht eine schöne Auswahl? Mir persönlich war dort etwas zu viel los, aber dafür war alle super lecker.

Wenn man mal immer so viel essen könnte wie man möchte. Aber irgendwann geht einfach nichts mehr rein.

Obwohl so eine Waffel passt doch immer noch rein 🙂 Dafür habe ich das Mittag weggelassen.

Während wir gemütlich drinnen saßen, hat es draußen ein wenig geschneit. Zuhause lag dann noch etwas mehr Schnee, mal schauen wir lange das liegen bleibt.

Nach einer kurzen Mittagspause haben wir uns dann erstmal warm eingepackt und sind nach draußen in den Schnee.

Die kleine Maus fand es toll. “Hoffentlich ist das Weihnachten auch so” sagte sie. Ja das wäre wirklich schön.

Um 17 Uhr haben wir dann mit Oma und Opa zusammen Bingo geguckt. Tatsächlich hatte ich auch mal etwas Glück, aber es hat nur für einen Bingo gereicht. Da kann ich und direkt wieder neue Lose kaufen für nächsten Sonntag 😉

Mit der kleinen Maus habe ich heute auch noch etwas Barbie gespielt und gleich geht es für sie ins Bett und für uns dann ganz entspannt aus Sofa.

 

Habt noch einen schönen restlichen 3. Advent. 

Passend zum 3. Advent habe ich übrigens auch noch ein Gewinnspiel laufen, schaut doch gerne mal vorbei.

Wer noch mehr Wochenenden in Bildern sehen möchte darf auch gerne bei GrosseKoepfe vorbeischauen.

Bis Bald eure Bine

 

Das könnte dich interessieren

4 Kommentare

  1. Das sieht nach einem tollen Wochenende aus. Bei dem Familienessen wäre ich auch gerne dabei gewesen. Bei uns hat es letzte Nacht auch das erste mal geschneit und heute morgen war alles weiß.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.