Unser Osterwochenende 2018

Unser Osterwochenende 2018

Kaum ist mein 30. Geburtstags vorbei, kam auch schon der Osterhase. Aber auch die Tage sind so schnell verflogen, obwohl wir alle ganz schön erkältet und angeschlagen waren, hatten wir doch ein schönes Osterwochenende. Dieses möchte ich euch nicht vorenthalten, deswegen gibt es jetzt unser Osterwochenende in Bildern.

Samstag Vormittag musste Papa arbeiten und wir haben uns durch getümmel geschlagen beim Einkaufen. Die Leute kaufen ja immer ein, als wenn es nie wieder was geben wird. Ich hab nur ein paar frische Sachen für meine Torte besorgt, den Rest haben wir Anfang der Woche schon erledigt. Den Nachmittag habe ich mit Kuchen backen verbracht und die Maus hat schön gespielt.

Als Start zu Ostern, findet bei uns immer das Osterfeuer im Ort statt. Dieses richten wir von der Feuerwehr aus, deswegen auch unser Werbeplakat im Zelt.

>>Kein Sprung ins kalte Wasser – Freiwillige Feuerwehr ist mehr!<<

Hier war ich erst mit der kleinen Maus um etwas zu essen, Papa haben wir zuhause gelassen, da es ihm nicht so gut ging. Nachdem ich die Maus nach Hause gebracht habe, musste ich nochmal kurz hin um Thekendienst zu machen, aber danach bin ich auch schnell wieder zu meinen Lieben gefahren.

Am nächsten Morgen hat die kleine Maus zum Glück lange geschlafen, so konnten wir ganz heimlich und in Ruhe alles verstecken. Nur zu lange durften wir mit dem Suchen nicht warten, denn Katze und Vögeln haben schon mit den ganzen tollen Sachen geliebäugelt.

Die kleine Maus hatte so einen Spaß am Ostereier suchen, sie konnte gar nicht genug bekommen.

Die Geschenke fand sie auch super, 2 neue Paw Patrol Hefte und ein Eisladen für den Sandkasten gab es am Morgen.

Während wir im Anschluss unten bei Oma und Opa gefrühstückt haben, hat die kleine Maus sich voll und ganz mit ihren Sachen beschäftigt. Etwas später haben wir uns dann wieder nach oben aufgemacht und erstmal eine richtig lange Mittagspause gemacht. Am Sonntag ging es nicht nur meinem Mann schlecht, sondern ich war auch echt fertig wegen meiner Erkältung.

Zum Nachmittag waren wir unten bei Oma und Opa zum Kaffee eingeladen, dafür hatte ich bereits am Samstag die Torte gebacken. Zwei Cousinen und die Tante waren auch dabei, die anderen haben Urlaub in Afrika gemacht. Da gab es sicher auch ein paar Ostereier. Bei uns haben dann die beiden jüngsten noch eine Runde gesucht im Garten.

Danach an der gleichen Stelle wie schon am Vormittag, wurde alles Sortiert und durch 3 geteilt. Die Erwachsenen durften daneben am Tisch den Kaffee genießen, also für mich gab´s nur nen Tee.

Ein Stück Yogurette Torte durfte natürlich nicht fehlen. Ich liebe sie.

Da sie Sonne so schön schien, haben wir uns nach dem Kaffee dann nach draußen verzogen. Die Männer hatten schon unser Geburtstagsgeschenk von den Nachbarn aufgebaut und wir konnten endlich Probesitzen. Man beachte bitte, das wir beide nicht fit sind und ich euch trotzdem ein Bild von uns zeige 😉 das wahre Leben eben.

Die Kinder konnten auch so toll im Garten spielen, neben den neuen Hula Hopp Ringen hat die kleine Maus erstmal kräftig mit ihren neuen Aufsitzbagger und dem Eisladen gespielt.

Zum Abend hin sind wir dann mit der ganze Sippe zu unseren Osterfeuer gegangen, dieses findet jedes Jahr bei uns in der Straße statt. im nächsten Jahr sind wir glaube ich dran mit organisieren. Weil es uns aber nicht so gut ging, wollten wir nur kurz auf die Bratwurst warten und dann schnell wieder nach Hause.

Das fand der kleine Löschzwerg zwar nicht ganz so toll, da sie so schön mit unser Nachbarin gespielt hat, aber auch sie war sehr müde als wir gingen.

 

Den nächsten Morgen haben wir uns dann ordentlich ausgeruht, denn am Nachmittag ging es noch zu meinem Papa nach Hause. Dort war natürlich auch der Osterhase und die kleine Maus hat endlich ihr langersehntes Freundebuch bekommen. Das musste ich am nächsten morgen um 8 Uhr noch mit ihr ausfüllen, damit sie es im Kindergarten direkt ihrer Freundin geben konnte.

Das war dann auch schon wieder unser Osterwochenende. Leider sind wir mit der Erkältung noch immer nicht ganz durch, aber ich hoffe das es, bis wir in den Urlaub fliegen, vorbei ist.

Wollte ihr noch mehr tolle Wochenenden in Bilder sehen, dann schaut doch gerne mal bei Geborgen Wachsen vorbei.

Bis bald eure Bine

 

 

 

Hier findet ihr unser Osterfest 2017

oder lieber noch ein Jahr zurück Ostern 2016

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.