Papa´s Lieblingrouladen

Papa´s Lieblingsrouladen

Zutaten:

5-6 Rinderrouladen aus der Oberschale

1 Tube Senf

5-6 Gurken

1 Pk. Bauchspeck

Als Gewürz nehme ich: Maggi Nr. 1 – gebratenes Fleisch

Rouladen-Ringe

Zubereitung:

Den Senf großzügig auf den Rouladen verstreichen, danach überall was von dem Gewürz hinstreuen. Die Gurken längs durchschneiden und jeweils in die Mitte legen, auch den Speck in kleine Streifen schneiden und auf dem Rest der Rouladen verteilen.

Die Belegte Roulade dann fest aufrollen und mit einem Rouladen-Ring befestigen, wer keine Rouladen-Ringe hat kann auch einfach Holzspieße nehmen um die Rolle zu befestigen. Die Rouladen von allen Seiten kurz anbraten und in einen großen Topf mit etwas Wasser geben.

Jetzt müssen die Rouladen noch ca. eine Stunde bei mittlerer Hitze auf dem Herd garen, wenn sie kleiner sind nehme ich sie 10 Min früher raus je nach Gefühl, damit sie nicht zu trocken werden. Zwischendurch immer mal wenden und bei Bedarf Wasser nachschütten, ich gieße immer ein bisschen von dem Wasser ab für die Sauce, die ich dann ganz simpel mit „Sauce für Rouladen“ von Maggi anrühre.

Dazu passen Kartoffeln oder Knödel und bei uns gibt es noch Gemüse dazu.

Zeitaufwand beträgt ca. 1 ¾ Std. dauert etwas, aber es lohnt sich 🙂

 

Lasst es euch schmecken!

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.