Muttertag 2016

Nach einem tollen Vatertag, kam auch noch ein schöner Sonntag hinterher. Zudem war ja auch noch Muttertag!



 
 
Auch wenn es natürlich nicht nötig gewesen wäre (das sagen se doch alle) gab es von meinem Schatz einen wunderschönen Blumenstrauß. Aber nicht nur das, an dem Strauß hing auch noch ein Gutschein von “mydays” für ein After Work Relaxing 🙂 🙂 🙂
 
Darüber habe ich mich riesig gefreut und als ich dann auch noch erfahren habe, dass meine Freundin genau den gleichen Gutschein bekommen hat und wir uns zusammen einen schönen Tag machen dürfen, war es gleich noch viel besser.
 
Die Männer nehmen die Kinder und wir gehen shoppen und lassen uns verwöhnen *hihihi*
 
 
*****
 
Den Vormittag haben wir dann erstmal wieder im Garten verbracht, bei dem wunderbaren Wetter braucht man auch fast nichts anderes mehr. 
 
 
 
Schaukel, Sandkiste, Matschküche und zwischendurch mal auf die Rutsche 🙂

 
Am Nachmittag wollte ich gern zum Schützenfest in meinen Heimatort und mir den Festumzug anschauen, da mein Papa und meine Geschwister im Schützenverein sind und natürlich auch mit marschieren. Als ich noch jung war, bin ich auch im Schützenverein gewesen, mittlerweile habe ich einfach andere Interessen.

 

 



Nach dem Umzug ging es noch auf den Festplatz um etwas kühles zu trinken, einen Backfisch zu essen ( eigentlich muss ich nur deswegen immer dahin, aber pssst…!) und wir wollten mit der kleinen Maus auch Karussell fahren, aber das große Kinderkarussell gibt es leider nicht mehr. 


Dem Opa wurde im viel zu warmen Zelt auch noch schnell “Hallo” gesagt und dann sind wir auch wieder nach Haus, da wir den restlichen Tag auch noch im Garten verbringen wollten.




Beste Grüße 
Eure Bine





Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.