Unsere 12von12 im Juli

Unsere 12von12 im Juli

Nun ist doch glatt schon wieder der 12te Tag des Monats. Da habe ich auch wieder 12 Bilder unseres Tages für euch. Im nächsten Monat wird der Beitrag zu unseren 12von12 dann wohl ausfallen, da sich in dem Monat alles um die Familie und unseren Engel drehen wird. Wer aber auf dem aktuellen Stand bleiben möchte, kann mir gerne bei Instagram folgen.

Heute ging unser Tag damit los, dass Papa die kleine Maus zum Kindergarten gebracht hat und ich während dessen den letzten Rest aus dem Schrank geräumt habe. Denn zurzeit sind wir dabei das Babyzimmer fertig zu machen und Parallel dazu bekommt die kleine Maus einen neuen Schrank. Somit kann der alte Schrank und Wickeltisch rüber zur kleinen Schwester.

Für die Wäsche war dann auch noch etwas Zeit, denn meine Schwangerschaftssachen kann ich gefühlt alle paar Tage waschen. Die Auswahl ist ja auch nicht so groß in meinem Schrank.

Nachdem das schon mal erledigt war, gab s erstmal eine Pause. Da wir sonst zum Kaffee gerne “Sturm der Liebe” schauen und ich gestern Nachmittag nicht zuhause war, habe ich es heute morgen geschaut.

Später haben die Männer im Haus den Schrank an seinen neuen Platz gebracht. Bevor es dann weiter geht mit dem neuen Schrank musste die Ecke erstmal sauber gemacht werden.

Heute haben wir sogar die ersten Kartoffeln geerntet. Die wird es dann morgen gleich zu Mittag geben.

Um viertel vor eins haben wir die kleine Maus noch vom Kiga abgeholt und Mittagspause gemacht. Ein bisschen was habe ich auch schon in den Babyschrank eingeräumt, der Rest kommt dann morgen.

Zum Kaffee kann ich übrigens meine Tasse schon fast auf meinem Bauch abstellen, war mir aber doch etwas zu unsicher.

Ein bisschen frische Luft brauchten wir heute auch noch. Ich habe es mir in der Hängematte bequem gemacht und die kleine Maus hat einen Parkour zum klettern aufgebaut.

Bevor wir wieder rein sind, gab es für unsere Katze noch ein paar Streicheleinheiten. Schön wenn sie mal nicht weg läuft.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf den Schrank von der kleinen Maus. Wenn dieser fertig ist, zeige ich ihn euch natürlich nochmal komplett.

Am Wochenende steht noch ein Grillfest an, da bin ich für den Nachtisch zuständig, also musste noch eine Einkaufsliste her.

Zu Abend essen gab es dann übrigens, neben anderen, unsere Haus eigenen Tomaten und Gurken. Die sind so lecker!

Wenn die kleine Maus dann heute im Bett ist geht es ganz schnell aufs Sofa, denn morgen geht es weiter mit den Schränken. Habt noch einen schönen Abend!

Weitere Beiträge zu den 12von12 im Juli gibt es bei Draußen nur Kännchen zu sehen.

 

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.