Spaghetti-Salat

Spaghetti-Salat

Wie oft habt ihr in diesem Jahr schon den Grill angeschmissen? Also ich kann es schon gar nicht mehr zählen. Aber es ist auch nicht so wichtig wie oft man grillt, sondern was auf den Tisch kommt. Dafür probiere ich auch gerne mal was neues aus, gerade bei den Beilagen. Ein paar Salate findet ihr bereits auf unter Suppen&Salate. Jetzt kommt noch ein richtig leckerer dazu:

Zutaten

350g Spaghetti

1 rote Paprika

1 Bund Lauchzwiebeln

100g Mayonnaise

3 EL Olivenöl

2 EL Zucker

1 TL Salz

1 EL Chinagewürz

5 El Sojasoße

Zubereitung

1. Die Spaghetti je nach Geschmack kochen. Einige mögen es lieber al dente, andere etwas weicher.

2. Die Paprika und Lauchzwiebeln sehr fein schnibbeln.

3. Während die Nudeln kochen, alle restlichen Zutaten zu einer Soße zusammenrühren. 

4. Die Soße mit den noch warmen Spaghetti vermischen und anschließend das Gemüse hinzugeben. 

5. Damit der Salat richtig durchziehen kann, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Lasst es euch schmecken!!!

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.