Rezension: Wald der Wunder

*Werbung/Rezension*

Rezension: Wald der Wunder

Wir durften wieder ein wunderschönes Buch aus dem Arsedition Verlag lesen und haben uns sehr über dieses Buch gefreut. Kommst du mit auf einen Waldspaziergang?

Details zum Buch

Titel: Wald der Wunder

Autor/Illustration: Sandra Dieckmann

Verlag: arsEdition

Alter: ab 3 Jahren

Ausführung: Hardcover, 32 Seiten

 

Wald der Wunder

Am Rand des großen Waldes geht die Morgensonne auf. Ein neuer Tag beginnt, die Tiere erwachen und es gibt so viel zu entdecken! Findest du die kleinen und großen Wunder des Waldes, bevor der Tag zu Ende geht?

Findest du die kleinen und großen Wunder des Waldes?

Die Morgensonne kitzelt das junge Hirschkalb und seine Mutter wach. Sie werden heute das saftigste Gras des Waldes suchen. Im Laufe der Seiten entdeckst du auf deinem Wald-Spaziergang auch die Füchse und Schmetterlinge, Bären und Bienen, Eichhörnchen und Vögel, Wölfe, Dachse und viele mehr … Doch langsam geht die Sonne unter, der Mond zeigt sich über den Bäumen. Auch wenn viele Tiere noch draußen sind, ist es für uns Zeit, Gute Nacht zu sagen! 

*****

Wir haben hier ein wirklich wundervolles Buch zum lesen und entdecken bekommen. Ein zeitloser Bilderbuchschatz für alle Naturliebhaber. Die Illustrationen sind wie ich finde wunderschön und gerade das Cover mit seinen Goldelementen wirkt einfach Zauberhaft. Im Buch gibt es so wahnsinnig vieles zu entdecken und am Ende werden noch viele Tiere gezeigt und über sie berichtet. Also wenn das nicht interessant ist für kleine und große Weltentdecker, dann weiß ich es auch nicht 🙂

Wir können dieses Buch absolut empfehlen!

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.