Small World von Anne Geddes

Small World von Anne Geddes 

Kaum etwas passt besser zum diesjährigen Muttertag! 
Es ist für Omas, Mütter und die, die es noch werden wollen, natürlich auch für unsere Kinder.
 
 
*Werbung* Passend zu Muttertag erscheint bei TASCHEN der wunderbare Bildband “Small World” von Anne Geddes und ich durfte vorab schon mal hineinschnuppern. 


Es ist wie eine Geschichte angefangen bei der Schönheit der werdenen Mütter, danach die Babys so unschuldig, rein und leicht zerbrechlich wie eine Blume die sich langsam öffnet und zum Leben erwacht. Babys wie sie schöner nicht sein können, bis hin zum Kleinkind was auch einfach mal keine Lust darauf hat vor der Kamera zu stehen. 

Die kleine Maus und ich schauen selbst auch immer wieder gerne Bilder von ihr als Baby an, aber nicht nur Babybilder auch aktuelle. Kein Wunder also das wir dieses Buch auch immer mal wieder durchblättern. Besonders für die kleines Maus hat es eine gewisse Anziehungskraft. Mir gefällt das Buch gut, weil es einfach an eine schöne Schwangerschaft erinnert, ans Mutter sein. Es steckt einfach soviel Gefühl drin, ich bekomme beim Anschauen immer direkt eine Gänsehaut.

 

Ob als kleine Biene in einer Blume, als Schnecke oder als Schmetterling oder auch zusammen geknautscht zwischen ein paar Hunden diese Bilder sind einfach hinreißend.  Aber nicht nur süße Babys gibt es zu sehen, auch etwas größere Kinder als Fee oder Libelle und auch mal mit Tränen in den Augen.



 Die Fotografin Anne Geddes (geb. 1956) wurde für ihre originellen und anrührenden Bilder von Neugeborenen eine der bekanntesten und beliebtesten Fotografinnen der Welt. Ein Blick in Babyaugen ist für sie ein Blick in die Seele.


Viele dieser Bilder sind bisher ungesehen, es ist eine Sammlung die fast 30 Jahre zurück reicht, mit diesen Bildern würdigt das Buch nicht nur eine eigenwillige Ästhetik, sondern auch die ihr zugrundeliegende Sorge um die ganz Kleinen, die Schutzlosen und um die Zukunft der Menschheit.  


Anne Geddes unterstützt mit einen Teil ihrer Einnahmen Kinderschutzprojekte. Bereits 1992 hat sie den Philanthropic Trust gegründet, um sich einzusetzen gegen Kindesmisshandlung und Verwahrlosung.



Dieses Buch ist eine Mehrsprachige Ausgabe, es ist in Englisch, Deutsch und Französisch, geschrieben, alles verpackt in einem 238 Seiten Hardcover Buch. Mit dabei ist noch ein Aufkleber und es ist 29×37,4 cm groß.


Zu finden ist das Buch für 49.99€ beim TASCHEN Verlag, oder ihr macht einfach das Gewinnspiel mit.


Denn ich darf ein Exemplar von “Small World” an euch Verlosen!


***Das Gewinnspiel ist beendet***
Gewonnen hat: Christina Rehberg
Herzlichen Glückwunsch!

Teilnahmebedingungen
 
* Hinterlasst uns hier unter dem Beitrag oder auf dem dazu gehörigen Beitrag auf Facebook-Seite einen lieben Kommentar.

* Schenkt Bidilis Welt ein “gefällt mir” auf Facebook

* Gebt dem Gewinnspiel Beitrag auf Facebook ein “gefallt mir”


*Gerne dürft ihr auch Freunde markieren und wir würden uns sehr freuen wenn ihr den Beitrag teilt, für beides gibt es ein extra Los.

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Dienstag dem 12.05.2017 um 23:00 Uhr. Der Gewinner wird anschließend auf unserer Facebook-Seite und hier unter dem Beitrag bekannt gegeben. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen, um teilzunehmen müsst mindestens 18 Jahre alt sein.




Ich wünsche euch viel Glück!


Eure Bine
 
Ich möchte mich bei TASCHEN bedanken für das tolle Produkt, das uns entgeldlos zur Verfügung gestellt wurde. Alle Angaben entsprechen meiner persönlichen Meinung. 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.