Unser Wochenende in Bildern 29-30.7.2017

Unser Wochenende in Bildern

Wie immer viel zu schnell ist unser Wochenende wieder vorbei.

Bevor ich mich jetzt aber fix und alle aufs Sofa schmeiße, habe ich noch unser Wochenende in Bildern für euch.

Nachdem wir Samstag mal etwas länger geschlafen haben, wurde nach dem Frühstück eine Runde geknetet. Leider ist das Wetter zurzeit so verregnet, dass wir uns lieber im Haus beschäftigt haben.

Nach einem kurzen Snack am Mittag haben wir uns mit Oma und Opa im Gepäck aufgemacht, um in den Nachbarort zu radeln, dort waren wir zu einer Fahrradtour eingeladen. Bei der „Radtour“ ist es so, dass die Männer Fahrrad fahren und die Damen auf einem Planwagen hinterherfahren. Da es aber wieder mal geregnet hat und wir, andere auch, schon nass dort angekommen sind, standen zum Glück schon zwei Planwagen bereit zur Abfahrt, auf den alle Platz hatten.

Wir haben viele Pausen gemacht, so konnte die kleine Maus sich auch ein bisschen bewegen, sonst wäre die Tour für sie auch etwas zu langweilig gewesen. Gerade am Baggersee fand sie es ganz interessant, aber nicht das Wasser im See, sondern eher die Pfützen 🙂

Es gab auch eine große Kaffee-Pause auf einem Bauernhof, dort gab es Kühe, Rehe, Hühner mit Küken und noch einiges mehr zu sehen.

Am Ende der Tour gab es noch was gegrilltes an einem leckeren Buffet und nach dem Essen sind wir dann auch zeitig nach Haus und ziemlich k.o. ins Bett gefallen, vor allem die kleine Maus war richtig Müde. Sie war so lieb den ganzen Tag und hat so schön gespielt, einfach toll.

Am Sonntag morgen ging es dann direkt weiter, ich habe in der Küche einiges vorbereitet, wie Tomatenpesto, Nudelsalt und Feta mit Pesto für den Grill. Denn für später hatten wir Freunde zu Besuch eingeladen und mit denen wollten wir ganz gemütlich grillen.

 

Bevor es aber in unserem Garten zum Grillen ging, haben wir uns im Wild&Freizeitpark Ostrittrum getroffen, dort sollte unser Sonntag beginnen. Die kleine Maus freut sich immer riesig wenn wir in den Tierpark fahren und die beiden Kinder von unseren Freunden waren auch begeistert. Vor allem waren wir sogar live bei einer Alpaka Geburt dabei! (Auf den Bildern leider schlecht zu erkennen, da sie am Ende des Geheges waren)

Außerdem gibt es schon wieder etwas neues im Wild&Freizeitpark Ostrittrum, am großen Spielplatz findet man jetzt neben dem Souveniershop auch noch einen Backshop mit Käsebrezeln, Muffins, kleine Pizzas und andere Leckereien. Wir hatten dieses Mal selbst genug dabei, aber beim nächsten Mal muss ich da unbedingt mal was probieren 🙂

Am Ende des Tierparks durften die Kids natürlich wieder mit den Ziegen kuscheln, auf den kleinen Spielplatz haben wir dann nicht mehr so viel gespielt, da die Kleinen erstmal eine kleine Pause im Auto brauchten ( der Weg zu uns hatte eine super länge) und auch wir Erwachsenen waren richtig kaputt. Das Wetter  ist hier grad so unbeständig, erst ist es windig und es nieselt, im nächsten Moment scheint die Sonne und es ist super warm, kaum dreht man sich um ist es wieder windig uns dunkel und dann ja genau ist wieder Sonnenschein und warm, so geht es die ganze Zeit im Wechsel. Achja und zwischendurch regnet es natürlich noch…

Als die Kinder dann ausgeruht waren, haben wir mit dem Grillen begonnen und danach den Kindern beim spielen zugeschaut und die kurzen Sonnen Minuten genossen.

Wie war euer Wochenende?

Wenn ihr noch mehr Wochenende in Bildern sehen wollte, dann schaut doch gern bei Geborgen Wachsen vorbei.

Bis Bald eure Bine

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.