Laterne basteln

Hallo Ihr Lieben!
 
Ich habe mal was neues ausprobiert und zwar eine Laterne, naja es waren sogar gleich Zwei. Eine mit Bibi & Tina bzw Bibi Blocksberg für die kleine Maus und damit Mama und Papa auch was in der Hand haben, natürlich noch eine Feuerwehr-Laterne.
 
 
Für den Anfang sehen die doch schon mal ganz gut aus, oder?
Im nächsten Jahr gibt es dann Neue, schöner und stabiler. Ich weiß ja jetzt wie es geht 🙂
 
 
Meine Bastelei habe ich mal für euch dokumentiert, es war nicht direkt an einem Abend erledigt, ich habe irgendwie jeden Tag ein bisschen weiter gemacht.
 
 
Im Internet habe ich mir erstmal passende Vorlagen für meine Ideen gesucht und in verschiedenen Größen ausgedruckt, damit habe ich geguckt wie es aussehen könnte und dann ging´s los.
 

 

 
Als erstes habe ich mir eine Schablone gebastelt um da Logo damit auf den Pappkarton zeichnen zu können.
 
 
Nach dem ich alles aufgezeichnet habe wurde ausgeschnitten. Die Umrandung und alles was noch ging mit der Schere und den Rest dann mit einem Messer, auch die kleinen Details die ich nicht extra eingezeichnet habe.
 

 

 
Als das soweit fertig war, habe ich in der passenden Größe dazu zwei Ringe ausgeschnitten, mit einem ca. 2-3 cm breitem Rand.
 
 
Anschließend habe ich alles, wie auf dem Bild zu sehen, auf Transparentpapier geklebt und zum trocknen zur Seite gelegt.
 

 

 

 
Während die Außenteile trocknen mussten habe ich das Mittelteil angefertigt. Die Maße sind alle abgeschätzt. Beide Seiten habe ich um ca. 2 cm eingeknickt und in möglichst  gleichmäßigen Abständen eingeschnitten und jedes zweite Stück rausgetrennt.
 

 

 
Als alle Teile fertig waren, mussten sie nur noch zusammengeklebt werden. Eine ganz schöne fummel arbeit, aber ich habe es irgendwie geschafft. *Yeah! Luftsprung!*
 
Da ich nur ganz normale Pappe genommen habe, habe ich mir noch zwei kleine Ringe ausgeschnitten und mit reingeklebt einfach um dem ganzen noch etwas mehr halt zu geben.
 
Und das sind dann meine beiden fertigen Laternen, war gar nicht so schwer wie erst gedacht.

 

 

Jetzt wo es abends früher dunkel wird kann es auch endlich losgehen. In ein paar Tagen ist bei uns im Ort noch ein Laternenumzug, da freuen wir uns schon richtig drauf.

Falls ihr noch weitere tolle DIY Ideen sucht, schaut doch mal bei Leipziger Mama vorbei, dort findet gerade eine Linkparty statt.

Viel Spaß beim Laterne laufen!

Eure Bine

 

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.