Cappuccino-Torte

Cappuccino-Torte
 
 
Zutaten
 
Tortenboden
6 Eier, Größe M
180g Zucker
1Pk Vanillezucker
180g Mehl
1 Prise Salz
1 geh. TL Espressopulver
1 TL Backpulver
 
Füllung
1200ml Sahne
1 Tafel Cappuccino Schokolade
1 geh. TL Espressopulver
3 EL Cappuccinopuler
3 Pk. Sahnesteif
1 Pk. Vanillezucker
1 EL Zucker

Dekoration
1 Tafel Cappuccino Schockolade
Sahnetupfen
 
Zubereitung
 
1. Aus den Zutaten für den Tortenboden einen luftigen Teig herstellen und bei 180°C Umluft ca. 20-25 Min backen, auskühlen lassen und nach Möglichkeit zweimal durchschneiden.
 
 
2. Eine Tafel Schokolade kleinmachen und schmelzen.
 
3. Die Sahne steif schlagen und alle Zutaten nach und nach dazugeben, auch die geschmolzene Schokolade, damit eine leckere Cappuccino-Creme entsteht.
 
 
4. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Teil der Cappuccino-Creme bestreichen, dann den zweiten Boden auflegen, wieder bestreichen und auch noch den letzten Boden oben auflegen, dieser muss auch bestrichen werden, anschließend den Kuchen rundum bestreichen.
 
5. Jetzt fehlt nur noch die Deko, man kann Sahnetupfen obendrauf spritzen, dazu noch die Schokolade klein hacken und darauf zerstreuen, oder einfach die Schokolade so drauf verteilen.

 

 
 
 
 
 
Lasst es euch schmecken!

 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.