Amerikaner

Amerikaner
 
Zutaten
 
Teig
100g weiche Butter
100g Zucker
1 Tütchen Vanilliezucker
1 Prise Salz
3 Eier
 
6 EL Milch
300g Mehl
1 Tütchen Backpulver
 
Zitronenglasur
250g Puderzucker
1 halbe Zitrone oder etwas Zitronensaft
etwas heißes Wasser

 

 
Zubereitung
 
Die ersten Zutaten bis zu den Eiern in eine Schüssel geben und gut Mixen. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und weiter mixen, bis ein cremiger Teig entsteht. Er sollte nicht zu fest und nicht zu flüssig sein. 
 
Dann 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Je Blech 9 Teighäufchen mit einem EL gleichmäßig aufsetzten. Da der Teig beim Backen auseinander läuft muss unbedingt etwas Platz zwischen den Teigportionen sein!
 
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 10-15 Min backen.
Die Amerikaner kurz abkühlen lassen und dann vorsichtig umdrehen. 
 
Jetzt ist die Glasur dran, dafür einfach den Zitronensaft zum Puderzucker geben und danach etwas Wasser, man muss nur aufpassen das es nicht zu flüssig wird. 
Auf meinen ist nicht soviel Glasur, da ich zu wenig Puderzucker hatte 🙂
 
Arbeitszeit ca. 5 Min
Gesamtzeit ca. 20 Min
18 Stücke
 
Lasst es euch schmecken!
 
Also ich könnte direkt nochmal neue machen 🙂
 
 

Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.