12von12 im Juli

12von12 im Juli

 
Heute gibt es wieder unsere 12 Bilder vom 12ten Tag im Juli, im Juni hätte ich euch fast nur Bilder von der Arbeit zeigen können, aber heute gibt es wieder mehr zu sehen.
 
 
Zum Frühstück durfte die kleine Maus heute mal einen Erdbeermilshake trinken, da sie ihn gestern Abend einfach verschlafen hat. Nachdem ich sie bei meiner Schwester abgeholt habe, musste ich eine schlafende Maus vom Auto ins Haus tragen und das obwohl sie unbedingt noch ihren Milchshake trinken wollte.
 
Nach dem Frühstück wurde erstmal ordentlich getobt und verrückt gespielt 🙂

 

Als wir dann endlich mal angezogen und fertig waren haben wir uns auf den Weg zum Famila-XL in Oldenburg gemacht, da wir noch einen Gutschein von H&M besorgen wollten und außerdem musste ich noch dringend zu Müller!

 

Denn bei Müller durfte ich meine „Look-Box“ abholen!!! Endlich habe ich auch mal eine für mich gewonnen, die Hoffnung stirbt zuletzt. Was da wohl alles drin ist?
Hier erfahrt ihr mehr.

 

 

 
Einkaufen bei Famila-XL ist jedes Mal wieder ein Erlebnis, wir müssen uns immer das Miniatur-Famila anschauen und dann ist während der Ferien auch noch eine riesen Kinder Spielecke auf gebaut. Dort gibt es einen Sandkasten, Fussballkicker, verschiedene Puzzle und andere Spielsachen, natürlich mussten wir hier auch noch etwas verweilen.
 

 

Zuhause wieder angekommen haben wir erst noch etwas gebastelt, denn das Mittagessen habe ich gestern schon gekocht. 
 
 
Ein Glitzer-Glas haben wir heute gezaubert, einfach 3 Tuben Glitzerkleber, warmes Wasser, Glitzerpulver und Kleber um das Glas/Dose so zu verschließen das es nicht wieder aufgeht.

 

 
Danach gab es essen und wir haben uns eine Mittagspause gegönnt, mit der Hoffnung das es am Nachmittag nicht mehr so verregnet ist.
 
Nach der Mittagspause kam Papa auch schon nach Haus, da musste erstmal ne Runde verstecken gespielt werden. Seht ihr jemanden? 
 
Der Regen hat so richtig auch erst gegen Abend aufgehört, aber wir haben trotzdem noch etwas draußen gespielt, mit den richtigen Klamotten ist das alles kein Problem.

 

 
Was kann man noch machen bei so einem Wetter? Ja genau aufräumen, schön wenn man durchs Zimmer laufen kann ohne irgendwo drauf zu treten.
 
Mittlerweile schläft die kleine Maus und wir genießen den Abend.
Wollt ihr mehr über die 12 von 12 erfahren und noch andere Bilder sehen dann schaut einfach mal bei
 „Draußen nur Kännchen“ vorbei.




Liebe Grüße
Eure Bine



Das könnte dich interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.